Erkrankung des Zahnhalteapparats

Parodontitis Behandlung - Boronowsky

Eine Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparats, die bei ausbleibender Behandlung zu Knochenabbau, Zahnfleischrückgang und zur Lockerung bis hin zum Verlust von Zähnen führt.

Ursache für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln und den Zahnhalteapparat angreifen und zerstören.

Eine speziell auf den Patienten abgestimmte Behandlung ist bei einer diagnostizierten Parodontitis unabdinglich. Eine nicht behandelte Erkrankung kann weitreichende Folgen – weit über die Mundhöhle hinaus – haben.

Interessiert Sie das Thema?

Dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrer Frage.
Unser Team hilft Ihnen dabei gerne weiter.
Nachricht versenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung