Wenn der vorhandene Knochen nicht ausreicht

Zahnarzt am Roland - bremen - knochenaufbau

Zähne belasten den Kiefernknochen auf natürliche Weise. Dies führt zu einer ständigen Knochenregeneration. Fehlen Zähne, fehlt auch die Belastung für den Knochen. Und dies führt wiederum zu Knochenverlust.

Eine Kettenreaktion, welche das Einsetzen von Implantaten erschwert, da man beim Implantieren ausreichend Knochen zur Befestigung der Implantate benötigt.
Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Aufbau Ihres Kieferknochens mit unterschiedlichen Knochenersatzmaterialien. Dabei stimmen wir die passenden Vorgehensweisen in einem gemeinsamen Gespräch ab, so dass wir ein für Sie individuell zugeschnittenes Gesamtkonzept erarbeiten.

Interessiert Sie das Thema?

Dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrer Frage.
Unser Team hilft Ihnen dabei gerne weiter.
Nachricht versenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung